HIM auf der ENTSORGA-ENTECO

Vom 24. bis 27. Oktober 2006 wird die ENTSORGA-ENTECO auf dem Messegelände in Köln stattfinden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand Nr. A 050 / B 051 in Halle 8 und heißen Sie herzlich willkommen.

Auf der HIMpage werden Sie in Kürze einen besonderen Service vorfinden: Unter www.him.de/entsorga finden Sie Informationen zu unserem Messeauftritt und insbesondere eine Übersicht, welche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an welchem Tag auf dem Stand für Sie da sein werden. Per e-Mail haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer Ansprechpartnerin oder Ihrem Ansprechpartner direkt einen Termin zu vereinbaren.

Land und HIM legen Dokumentation zur Sanierung Stadtallendorf vor

Das Land Hessen und die HIM GmbH dokumentieren in einem Buch und auf einer DVD die Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf und damit verbundene Aspekte der Stadtgeschichte und der Stadtentwicklung.

Im Buch werden unter dem Titel "Boden gut gemacht" auf 473 Seiten von mehr als 60 Autoren der Standort und seine Geschichte, die Hintergründe und Rahmenbedingungen der Sanierung sowie die Erfahrungen bei der Vorbereitung und Umsetzung der Maßnahmen ausführlich dargestellt. Die Artikel werden ergänzt durch eine ausführliche Chronologie und Literaturliste. Beiträge zu Rüstungsaltlasten in Deutschland und in Hessen ergänzen die projektspezifischen Darstellungen.

Über die DVD wird neben der Altlastensanierung der historische Hintergrund (Sprengstoffproduktion, Zwangsarbeiter) dargestellt und der gesamte Prozess als aktuelles und historisches Dokument nachvollziehbar und präsent gemacht. Mit einer Vielzahl von Filmaufnahmen, Fotos und Grafiken wird gezeigt, warum und in welcher Form die Sanierung stattgefunden und zu welchen Ergebnissen sie geführt hat.

Mittel des Landes Hessen waren der finanzielle Grundstock für die Realisierung des Projektes. Möglich wurde es durch die finanziellen Beiträge von ca. 55 Firmen in Höhe von 150 € bis zu mehreren tausend €. Dabei haben sowohl Firmen Mittel bereitgestellt, die an der Sanierung mitgewirkt haben, als solche, die in Stadtallendorf ansässig sind. Besondere finanzielle Unterstützung kam darüber hinaus von der Stadt Stadtallendorf.

Die Autoren stammen aus dem Kreis der Mitarbeiter von Behörden, der verschiedenen Gutachter, Hochschulinstituten und ausführenden Firmen, vertreten sind aber auch Mitglieder des Projektbeirates, Journalisten und die Mitarbeiter der HIM-ASG-Projektleitung. Vorworte haben der Umweltminister, der Regierungspräsident, der Bürgermeister sowie der ehem. Bereichsleiter der HIM-ASG beigesteuert.

Das Buch kann für 19,90 € und die DVD für 9,90 € bei der HIM GmbH, Bereich Altlastensanierung (HIM-ASG), Plausdorfer Weg, 35260 Stadtallendorf bezogen werden. Bitte mailen Sie direkt an christian.weingran@him.de.

Symposium mit Fachausstellung "In-Situ-Sanierung"

Die HIM-ASG ist Mitveranstalter des am 20. und 21. November stattfindenden Symposiums mit Fachausstellung "In-Situ-Sanierung" im DECHEMA-Haus in Frankfurt am Main. Alle relevanten Informationen zu dieser Veranstaltung inklusive des gesamten Programms finden Sie unter www.dechema.de/insitu06.

Mit freundlichen Grüßen
Die Redaktion