Sicherheitsvorgaben

Bei der Entsorgung von Sonderabfällen legen der Gesetzgeber und auch wir selbst strenge Maßstäbe an, um Menschen und Umwelt nachhaltig zu schützen. So wurden mit erweiterten Pflichten nach Störfallverordnung besondere Sicherheitspflichten festgelegt, die von der HIM im laufenden Betrieb der Anlage Stuttgart umgesetzt werden.

Zudem erfolgen in regelmäßigen Intervallen Inspektionen mit dem Thema „Anlagen-sicherheit“ und Brandschutzbegehungen durch die Branddirektion Stuttgart und weitere Behörden. Genehmigungsverfahren nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) und Sicherheitsberichte bilden die Grundlage für die Umsetzung gesetz-licher Abforderungen.

Eigene gut geschulte und verantwortungsbewusste Mitarbeiter stellen sicher, dass der Betrieb den gesetzlichen und den eigenen Vorgaben entspricht.