Chemisch-physikalische Behandlungsanlage

In unserer chemisch-physikalischen Behandlungsanlage können wir u. a. folgende Abfallarten behandeln:
  • Säuren und Laugen
    • Konzentrate und Spülwasser
      • Galvanikbäder und -schlämme
        • Abwasser- und Neutralisationsschlämme
          • cyanid-/schwermetallhaltige Flüssigkeiten und Schlämme
            • Lackabwässer, Spritzkabinenabwässer
              • Sandfangrückstände und Ölabscheiderinhalte
                • Öl-/Wassergemische
                  • Schlämme aus Öltrennanlagen
                    • Schlämme aus Tankreinigung und Fasswäsche
                      • Labor- und Feinchemikalien
                        • Deponiesickerwässer

                          Eine genaue Aufstellung der Abfallschlüssel finden Sie im entsprechenden Zertifikat auf unserer Download-Seite:


                          ka_behandlungsanlage2.jpg